Geschichte und Einzugsbereich


Die Kita Heidkamp wurde in Trägerschaft der Stadt Lüneburg am 01.08.1988 eröffnet. Die Kita liegt liegt im Westteil der Stadt zwischen einer Durchgangs- und einer Anliegerstraße. Dort besteht überwiegend eine Mischbebauung aus Einzel- und Mehrfamilienhäusern.

Es besteht eine Busanbindung. Fußläufig zu erreichen sind der Kurpark, der Hasenburger Wald und das Oedemer Wäldchen, sowie die Grundschule Hasenburger Berg. Zum Einzugsbereich gehört die Weststadt mit dem Mittelfeld.

Nach 2 Erweiterungen werden heute 130 Kinder im Alter von 1-6 Jahren in einer Ganztagskrippe (Altersmischung 1-3 Jahre) sowie 3 Vormittags- und 2 Ganztagsgruppen (Altersmischung 3-6 Jahre) gebildet, gefördert und betreut.