Bewegung


Bewegung ist die Grundlage des Denkens und hat im Zusammenspiel mit der Wahrnehmung eine Schlüsselfunktion für die Entwicklung.

Durch entsprechende Bewegungsmöglichkeiten werden bzw. bleiben Kinder körperlich sicher.

 

Wir als Kita bieten dafür zahlreiche Gelegenheiten. So können die Kinder Erfahrungen mit dem eigenen Körper machen, ihre Wahrnehmung differenzieren und Entspannung spüren.

Ihre spontane Bewegungsfreude wird durch Freiräume wie Bewegungshalle, Flure, Mehrzweckraum, Bällebad und Spielplatz gefördert.

Durch die zusätzliche Nutzung einer Schulturnhalle und den Aufenthalt im Kurpark bzw. Wald kommen die Kinder zu vielfältigen freien / angeleiteten Bewegungserfahrungen. Ihre körperliche Geschicklichkeit erproben die Kinder beim balancieren, schaukeln, wippen, sich drehen, klettern, hüpfen, fahren, werfen usw. Dazu stellen wir ihnen z.B. Materialien für Bewegungsbaustellen, verschiedene Fahrzeuge und Spielgeräte zur Verfügung.

 

  • bewegung8
  • bewegung4
  • bewegung2
  • bewegung6
  • bewegung5
  • bewegung

 

 

 

Bei all diesen Bewegungen probieren die Kinder sich aus, stoßen an ihre Grenzen, lernen dabei Gefahren einzuschätzen und den Einsatz ihrer Körperkraft zu steuern.

 

Ihr Körperbewusstsein kann sich unter anderem durch folgende Aspekte weiter ausdifferenzieren:

  • Bewegung zur Musik (Morgenkreis, Angebote, Gruppengeschehen)
  • sich als Mädchen oder Junge fühlen (Kreis- und Rollenspiele)
  • Gefühle wie Wut, Trauer, Freude mitteilen und bei anderen wahrnehmen
  • Zuwendung durch Körperkontakt spüren

 

Die Förderung von Bewegung und Gesundheit bedeutet für uns auch eine Orientierungshilfe in Hygiene- und Ernährungsfragen.

Wir vermitteln den Kindern z. B.:

  • vor jedem Essen und nach dem Toilettengang die Hände zu waschen
  • die Zähne zu putzen
  • das eigene Handtuch zu benutzen

 

Um Ernährungsgewohnheiten positiv zu beeinflussen, bieten wir:

  • täglich einen gemeinsamen Obstteller
  • Wasser und Tee (ständig verfügbar)
  • gesundes, abwechslungsreiches Mittagessen (ganztags)
  • gelegentliches gemeinsames Kochen, Backen und Frühstücken